Südfrankreich hat alles, was das Herz begehrt: Abschüssige Weinberge, spektakuläre Berge, eine abwechslungsreiche Küste mit azurblauem Meer. Genießen Sie im sonnigen Süden die weiten Sandstrände des Mittelmeers und das hügelige Hinterland mit seinen Sonnenblumenfeldern und Weinbergen. Historische Dörfer wechseln sich mit modernen Badeorten ab. Im Landesinneren gibt es wunderschöne Naturschutzgebiete wie die Cevennen, die Landes, den südlichen Teil des Zentralmassivs und die Ausläufer der Pyrenäen.

Die besten Urlaubsziele in Südfrankreich

Der Süden Frankreichs ist ein großartiger Ort für einen Besuch. Das Klima ist herrlich, mit langen, heißen Sommertagen, die bis in den September und Oktober andauern. Die Küstenlinie umfasst viele großartige Strände. Besuchen Sie eine Vielzahl von Orten, schicke Badeorte, verschlafene alte Dörfer und erstaunliche historische Denkmäler aus der Römerzeit (und früheren Epochen). Während die Côte d’Azur im Sommer sehr belebt sein kann, gibt es viele andere Orte, an denen Sie Ihre Sommerferien verbringen können. Mit schönen Städten und Dörfern wie Uzès, Mougins, Fayence, Cassis und Antibes sowie unberührten Regionen wie dem Luberon, dem Nationalpark Verdon und den Calanques ist es wirklich das ideale Urlaubsziel in Frankreich.

Die Côte d'Azur: Eine echte Berühmtheit in Südfrankreich

Von Marseille bis Monaco erstreckt sich die herrliche Küstenregion der Côte d’Azur. Genießen Sie die Aussicht vom Balkon Ihrer Club Med Unterkunft. Ein bezaubernder Blick auf das azurblaue Meer, eingerahmt von Orangenbäumen, Palmen, Kakteen und Pinienwäldern. Es gibt Buchten und Kiesstrände, aber auch Sandstrände. Die Côte d’Azur ist durchsetzt mit Fischerdörfern, historischen Städten und mondänen Badeorten wie Nizza, Cannes, Saint-Tropez und Antibes. Für einen Tagesausflug bieten sich zahlreiche Möglichkeiten. In Cannes können Sie auf der Promenade flanieren und sich die Luxusyachten im Hafen ansehen. Besuchen Sie die Hafenstadt Marseille, schlendern Sie durch die Straßen von Aix-en-Provence oder gehen Sie in Nizza einkaufen. Der Wasserpark Aqualand in Fréjus ist eine angenehme Abwechslung für Kinder. All dies ist dank der Ferienangebote des Club Med in Ihrer Reichweite.

Ausflüge und Aktivitäten in Südfrankreich: Einige Ideen zur Belebung Ihres Aufenthalts

Verbringen Sie einen Urlaub mit der ganzen Familie. Besuchen Sie einige der schönsten Landschaften in Frankreich. Entspannen Sie sich am Meer. Für Ihren Winter- oder Sommerurlaub, ein Wochenende, einen Lang- oder Kurzaufenthalt bietet Südfrankreich zahlreiche Aktivitäten. Buchen Sie Ihren Urlaub mit Club Med und genießen Sie die herrlichen Landschaften der Auvergne oder der Ardèche. Das Burgund ist als berühmte Weinanbauregion bekannt, in der man Weiß- und Rotweine verkosten kann. Die lokale Gastronomie ist genauso köstlich. Nehmen Sie in der Dordogne im Südwesten Frankreichs mit den prähistorischen Höhlenmalereien eine Dosis Kultur zu sich. Sind Sie auf der Suche nach sportlichen Aktivitäten während Ihres Urlaubs? Verweilen Sie im Lot oder Limousin, versuchen Sie sich im Kanu- und Kajakfahren sowie beim Sportfischen. Auch die Region Bretagne bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv zu sein. Hier steht Schnorcheln im Atlantischen Ozean auf dem Programm. Tarn-et-Garonne, Languedoc-Roussillon oder die Provence bieten Ihnen Momente der Entspannung in der Sonne mit Blick auf das Meer.

Entdecken Sie unsere Resorts in Frankreich

Das wird Ihnen auch gefallen...

WOLLEN SIE MEHR WISSEN ?
All-inclusive Ferien in Frankreich >