Ferien mit Kindern in Italien, eine einfache Idee, aber garantiert erfolgreich!

Erwachsene haben dieses Reiseziel schon immer geliebt und für Kinder ist es schlichtweg das Ziel ihrer Träume. Italien bietet eine breite Palette von Möglichkeiten und diese grosse Vielfalt wird die ganze Familie zusammenschweissen...

FILMMUSEUM IN TURIN

Auf dem Programm dieser Ferien im Piemont: Architektur, Malerei, See, malerische Dörfer, Museen, köstliche traditionelle Küche. Ob für ein paar Nächte oder eine Woche, Italien wird neu- oder wiederentdeckt, immer wieder mit neuer Freude.

Und wenn Sie für einige Stunden Ihren Urlaubsort verlassen, um Turin, die Hauptstadt des Piemonts, zu erkunden, besuchen Sie das Nationale Kinomuseum in der Mole Antonelliana. Eine Reise durch die Geschichte der Filmkunst, von ihren Ursprüngen bis zu modernen Produktionen und ihren technischen Höchstleistungen im Bereich der Spezialeffekte.

Dieses Museum ist eines der bedeutendsten der Welt, sowohl wegen der vielen dargebotenen Zeugnisse als auch wegen der Aktivitäten und wissenschaftlichen Dokumente. Ein äusserst kreativer Rundgang, der den Besuchern visuelle und akustische Nachbildungen bietet.

Sowohl Erwachsene als auch Kinder werden voll und ganz in diese Interaktivität einbezogen. Der Höhepunkt der Ausstellung: Gehen Sie zum zentralen Panoramaaufzug und fahren Sie zur Spitze der Kuppel. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt Turin.

Wussten Sie, dass Turin die Hauptstadt der Schokolade ist?

Um Ihre Familienreise nach Italien noch angenehmer zu gestalten, ist es undenkbar, nach Turin zu kommen, ohne Schokolade zu probieren. Ja, Schokolade und Turin ist eine wunderbare, beständige Liebesgeschichte. Sind Sie bereit, sich eine Schokoladenpause zu gönnen? Die Stadt ist voll von Schokoladengeschäften und -meistern, von denen einer beliebter als der andere ist, wo man die Turiner Spezialitäten probieren kann. Trinken Sie auch das berühmte Heissgetränk Bicerin, eine schmackhafte Mischung aus Kaffee, Schokolade und Milchcreme.

Besuchen Sie Turin mit Ihrer Familie und unseren All-Inclusive-Angeboten!

BESUCHEN SIE DAS UNGEWÖHNLICHE AUTOMOBILMUSEUM!

Verlassen Sie während Ihrer Familienferien mit Ihren Kindern den Komfort Ihres Urlaubsortes und der umliegenden Seenregion für einen Tag, um eines der berühmtesten Museen der Welt zu erkunden.

Lassen Sie sich von diesem ultra-kreativen Automobil-Universum mit seinem modernen futuristischen Stil fesseln. Die Ausstellung ist reich an qualitativ hochwertigen pädagogischen und wissenschaftlichen Inhalten: hier wird Geschichte erzählt und in Szene gesetzt. Eine breite Palette von Ausstellungsstücken steht den Besuchern zur Verfügung.

Das Muss ist zweifellos die Sammlung von 200 Originalfahrzeugen seit 1769, von den ersten dampfbetriebenen Fahrzeugen bis heute. Diese Sammlung wird auf 3 Etagen mit spezifischen Themen präsentiert: das Automobil und die 20er Jahre bzw. der Mensch und das Automobil.

Ein Abschnitt, der dem Design gewidmet ist, stellt auch die Entwicklung und Ausrichtung der Produktlinien vor. Um sowohl Erwachsene als auch Kinder anzusprechen, werden viele Informationen auf verschiedenen Arten von Multimedia-Trägern z. B. Stelen oder Tablets bereitgestellt.

IDEEN FÜR SOMMERFERIEN IN ITALIEN

Sie können Turin im Heissluftballon erkunden

Eine weitere tolle Idee für Kinder während der Familienferien in Italien! Wenn das Wetter es zulässt, wagen Sie sich an die Attraktion „Turin Eye“, einer originellen, unerwarteten Abwechslung, um es vorsichtig auszudrücken. Steigen Sie im Herzen des Stadtteils Borgo Dora in einen Heissluftballon und lassen Sie sich 150 Meter über den Boden tragen. Es bietet sich ein wunderschönes Panorama. An einem klaren, wolkenlosen Tag sehen Sie einige Alpengipfel.

Familienferien mit unseren All-Inclusive-Angeboten in Italien und auf Sizilien!

MAGISCHER AUSFLUG NACH ÄGYPTEN

Ein weiteres berühmtes Museum, das man in den Ferien mit Kindern nach Italien nicht verpassen darf, ist das Ägyptische Museum in Turin. Es ist die bedeutendste Ausstellung nach Kairo. Sie ist spektakulär hinsichtlich ihrer Sammlung. Das Museum beherbergt die grösste Papyrussammlung, aber auch Grabbeigaben, darunter schöne Masken und vor allem eine prächtige Statue von Ramses II.

Besonders empfehlenswert für Familien ist der Audioguide von 1,5 Stunden Dauer, der die Kinder erfreuen wird. Wenn Ihre Kids noch nicht leidenschaftlich an Ägypten interessiert sind, wird dieses Museum das sicher ändern!

Die Region Piemont ist definitiv unwiderstehlich, daher sollten Sie dort ein paar Tage bleiben, um sie mit Ihrer Familie zu erkunden. Beginnen Sie Ihren Familienurlaub in einem komfortablen Resort mit ein paar Tagen Skifahren, fahren Sie dann zu den grossen italienischen Seen und besuchen Sie schliesslich die dynamische Hauptstadt, um dort das prachtvolle architektonische Kulturerbe zu bewundern.

Ein buntes Programm, das Sie sicher verzaubern wird und Ihnen Lust macht, das nächste Mal nach Sizilien zu fliegen.

Das wird Ihnen auch gefallen...