Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Thailand für Ihre Ansprüche!

Sie möchten wissen, wann Sie Ihre Ferien in Thailand verbringen sollten? Von März bis Mai herrscht die trockene Jahreszeit, dann sind die Temperaturen hoch. Ideal, um in der mit Korallen übersäten Unterwasserwelt zu tauchen, auf grünen Berghängen zu wandern, die tausendjährigen Tempel zu besuchen...

WANN IST DIE IDEALE ZEIT ZUM TAUCHEN IN THAILAND?

Für die Entscheidung, wann man nach Thailand reisen sollte, um die besten Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten zu haben, sollte man die Jahreszeiten der West- und Ostküste kennen.
An der Westküste, am Andamanischen Meer, ist das beste Wetter zwischen November und Ende April. Es regnet zu bestimmten Zeitpunkten und die Sonne stellt sich schnell wieder ein. An der Ostküste, im Golf von Thailand, ist die beste Jahreszeit von Februar bis August.

Wenn Sie ein Fan der Unterwasserwelt sind, verbringen Sie Ihre Ferien in Phuket. Hier sehen die idyllischen Strände mit dem weissen Sand und glasklaren Meer wie Postkartenmotive aus. Die Insel ist auch für ihre wunderschönen Tauchplätze berühmt. Das warme, transparente Wasser beheimatet herrliche Korallenriffe und Felsformationen, in denen es von farbenfrohen Meeresvegetationen nur so wimmelt.

Wenn Sie unberührte Landschaft erkunden und den Menschenmassen entfliehen möchten, fahren Sie auf die kleine Insel Koh Phi Phi Leh, die von majestätischer Schönheit ist. Sie ist völlig unbewohnt und wird nur von neugierigen Tauchern und Touristen besucht. Alle Arten von Wasserlebewesen sind hier anzutreffen: Mantarochen, Walhaie, Zebrahaie, Barrakudas, Riesenzackenbarsche... Ein Paradies für Meeresliebhaber.

Wussten Sie das?

Die Insel Koh Pih Pih Leh ist in der ganzen Welt bekannt, da hier die Dreharbeiten zu Danny Boyles berühmtem Film The Beach stattfanden, genauer gesagt in der Maya-Bucht. Sie können dort auch eine berühmte Höhle besuchen, die Wiking-Höhle, die mit Höhlenmalereien verziert ist. Allerdings wurden ökologische Massnahmen ergriffen, um den Zustrom von Touristen zu begrenzen, vor allem ein Parkverbot für Boote vor dem Strand.

Unser Resort in Thaïland

WANN KANN MAN ZUM BUDDHISTISCHEN NEUJAHRSFEST NACH THAILAND REISEN?

Wenn Sie die Gelegenheit haben, zum buddhistischen Neujahrsfest im April nach Thailand zu reisen, können Sie an einem der wichtigsten Feste des Landes teilnehmen.

Es findet jedes Jahr vom 13. bis 15. April statt. Auch wenn es eine Jahreszeit mit hohen Temperaturen ist, können Sie dieses Ereignis am Meer feiern, um sich in den heissesten Stunden abzukühlen.
Sie werden mit bunten Opfergaben bedeckte Tempel sehen, und wie Wasser, das vorher mit Rosenblättern und Jasmin versetzt wurde, über Hände gegossen wird - ein Ritual, das Unglück abwehren soll. Wasser wird auch zu einem spielerischen Element, da sich viele Erwachsene und Kinder an Wasserschlachten beteiligen, manchmal sogar zu Hunderten von Menschen. Ein Brauch, der die Mentalität des thailändischen Volkes widerspiegelt: Riten feiern, aber immer mit Humor und Leichtigkeit.

In den Strassen von Patong (auf der Insel Phuket) können Sie der Parade der mit Wassertanks ausgestatteten Wagen zuschauen, die fröhlich die Passanten, vor allem die Polizisten, nassspritzen!
Ein Tipp: Nehmen Sie an diesem Tag nicht Ihre Kamera und andere empfindliche Ausrüstungen mit, da Sie vielleicht zu den Nassen gehören!

Lassen Sie sich abends von einer der berühmtesten Unterhaltungen der Stadt die Zeit vertreiben, dem Muay-Thai oder auch Thai-Boxen genannt. Es werden regelmässig Wettkämpfe organisiert, und um für ihre Veranstaltung zu werben, fahren Wagen mit Boxern durch die Stadt. Eine eindrucksvolle und adrenalingeladene Erfahrung.

Das wird Ihnen auch gefallen...