Wo ist es am schönsten auf Mauritius?

Mauritius, ein traumhaftes Inselparadies im Indischen Ozean, bietet eine beeindruckende Vielfalt an Stränden und malerischen Landschaften. Club Med hat zwei Resorts auf der Insel: La Plantation d'Albion und La Pointe aux Canonniers, sowie die Villen von Albion mit exklusivem Service. In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen die schönsten Strände und Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Aufenthalts im Club Med entdecken können.

Die schönsten Strände auf Mauritius

Strände im Norden von Mauritius

§ Grand Baie: Diese beeindruckende Bucht bietet einen weitläufigen, goldfarbenen Sandstrand und eine lebhafte Atmosphäre. Grand Baie ist ein idealer Ort für Wassersportaktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln und Segeln.

§ Trou aux Biches: Trou aux Biches ist ein wunderschöner, flach abfallender Strand mit türkisfarbenem Wasser, der sich perfekt für Familien eignet. Hier können Sie die vielfältige Unterwasserwelt beim Schnorcheln erkunden oder einfach die Sonne geniessen.

§ Mont Choisy-Strand: Dieser kilometerlange Strand ist von Casuarina-Bäumen umgeben und bietet eine entspannte Atmosphäre, um sich unter der warmen Sonne Mauritius' zu erholen.

Erfahren Sie mehr über unsere All-Inclusive-Angebote auf Mauritius

Strände im Osten von Mauritius

§ Belle Mare Strand: Der Belle Mare Strand besticht durch seinen feinen, weissen Sand und das kristallklare Wasser. Die idyllische Umgebung ist ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und für romantische Spaziergänge am Meer.

§ Île aux Cerfs: Die beeindruckende Insel Île aux Cerfs beherbergt einige der schönsten Strände der Insel und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Golf, Segeln und Parasailing.

§ Poste Lafayette Strand: ein ruhiger und abgelegener Strand, der sich perfekt zum Entspannen, Windsurfen oder Kitesurfen eignet.

Strände im Westen von Mauritius

§ Flic en Flac Strand: Flic en Flac ist ein beliebter Strand mit einer lebhaften Atmosphäre und einem pulsierenden Nachtleben. Der weisse Sand und das warme, türkisfarbene Wasser bieten ideale Bedingungen zum Schwimmen und Sonnenbaden.

§ Tamarin-Strand: Der wildromantische Tamarin-Strand ist bekannt für seine hervorragenden Wellen und bietet Surfern und Naturliebhabern ein unvergessliches Erlebnis.

§ Le Morne Strand: Am Fusse des beeindruckenden Le Morne Brabant gelegen, gehört der Le Morne Strand zu den schönsten Stränden auf Mauritius. Mit seinem feinen Sand und dem klaren Wasser ist dieser Strand ein Paradies für Schwimmer und Schnorchler.

Strände im Südwesten von Mauritius

Belle Mare Strand: Schon im Osten erwähnt, bleibt dieser Strand ein absolutes Muss für Besucher, die sich nach einem ruhigen und malerischen Strand sehnen.

Le Morne Strand: Eine Wiederholung aus dem Westen, aber aufgrund seiner atemberaubenden Schönheit und Umgebung unverzichtbar. Hier können Sie die spektakuläre Landschaft des Le Morne Brabant bewundern, während Sie am Strand entspannen.

Pointe d'Esny Strand: Der Pointe d'Esny Strand ist ein weniger bekannter, aber dennoch beeindruckender Strand, der sich durch seinen feinen, weissen Sand und das türkisfarbene Wasser auszeichnet. Er ist ideal zum Entspannen, Schwimmen und Schnorcheln.

Etwas Kultur zwischendurch:

die Hauptstadt Port Louis

Sehenswûrdigkeiten in der Hauptstadt:
§ Le Caudan Waterfront: Die Le Caudan Waterfront ist eine lebhafte Promenade, die Geschäfte, Restaurants, Kunsthandwerk und ein Kasino bietet. Hier können Sie das mauritianische Flair geniessen und in der Sonne entspannen.

§ Zitadelle von Port Louis: Die historische Festung bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und den Hafen von Port Louis. Ein Besuch der Zitadelle ist ein Muss, um die Geschichte und Kultur von Mauritius besser kennenzulernen.

§ Museum Blue Penny: Das Museum Blue Penny ist ein kulturelles Highlight in Port Louis und gibt Ihnen Einblicke in die Geschichte von Mauritius sowie die berühmte Blue Penny Briefmarke, eine der seltensten und wertvollsten Briefmarken der Welt.

Fazit

Mauritius bietet eine beeindruckende Vielfalt an Stränden und Meerlandschaften, die jeden Besucher begeistern werden. Bei einem Aufenthalt im Club Med auf Mauritius haben Sie die Möglichkeit, all diese wunderbaren Strände und Sehenswürdigkeiten zu erkunden und die Insel in vollen Zügen zu geniessen. Lassen Sie sich von der Schönheit und Vielfalt dieses tropischen Paradieses verzaubern!

Häufig gestellte Fragen zu Mauritius

Wo befinden sich die schönsten Strände auf Mauritius?

Die schönsten Strände auf Mauritius sind über die ganze Insel verteilt, darunter Trou aux Biches und Grand Baie im Norden, Belle Mare und Île aux Cerfs im Osten, Flic en Flac und Le Morne im Westen sowie Pointe d'Esny im Südwesten.

Welche Strände sind am beliebtesten bei Touristen?

Zu den bei Touristen beliebten Stränden zählen Grand Baie, Trou aux Biches, Belle Mare und Flic en Flac.

Gibt es auf Mauritius Strände, die noch nicht so bekannt sind?

Ja, es gibt weniger bekannte Strände wie Poste Lafayette und Pointe d'Esny, die abseits der Touristenpfade liegen und ein ruhigeres Erlebnis bieten.

Wie ist das Wasser an den Stränden von Belle Mare?

Das Wasser an den Stränden von Belle Mare ist kristallklar und türkisfarben, ideal zum Schwimmen und Schnorcheln.

Wie ist das Meer an der Blue Bay auf Mauritius?

Das Meer an der Blue Bay ist bekannt für sein klares, türkisfarbenes Wasser und die reiche Unterwasserwelt, die es zu einem beliebten Schnorchel- und Tauchziel macht.

Auf welcher Insel befindet sich die Bucht von Grand Baie?

Die Bucht von Grand Baie befindet sich auf der Hauptinsel von Mauritius, im Norden der Insel.

Wie ist der Strand von Flic en Flac auf Mauritius?

Der Strand von Flic en Flac ist ein weitläufiger, weisser Sandstrand mit warmem, türkisfarbenem Wasser und einer lebhaften Atmosphäre.

Welche Strände eignen sich zum Surfen auf Mauritius?

Der Tamarin-Strand und der Le Morne Strand sind zwei der bekanntesten Surfspots auf Mauritius.

Wie sind die Strände auf der Insel Île aux Cerfs?

Die Strände auf der Insel Île aux Cerfs sind bekannt für ihren feinen, weissen Sand, das kristallklare Wasser und die malerische Umgebung.

Wie ist der Strand von Trou aux Biches auf Mauritius?

Der Strand von Trou aux Biches ist ein wunderschöner, flach abfallender Strand mit türkisfarbenem Wasser, der sich perfekt für Familien eignet.

Welche Strände gibt es im Südwesten von Mauritius?

Im Südwesten von Mauritius finden Sie unter anderem die Strände von Le Morne und Pointe d'Esny.

Wie ist das Wasser an den Stränden von Pointe d'Esny?

Das Wasser an den Stränden von Pointe d'Esny ist ruhig, klar und türkisfarben, ideal zum Schwimmen und Schnorcheln.

Wo liegt die Hauptstadt von Mauritius?

Die Hauptstadt von Mauritius ist Port Louis, im Nordwesten der Insel gelegen.

Sind die Strände von Belle Mare auch bei Einheimischen beliebt?

Ja, die Strände von Belle Mare sind sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen beliebt.

Gibt es am Strand von Le Morne auch Wassersportmöglichkeiten?

Ja, am Strand von Le Morne werden verschiedene Wassersportarten angeboten, darunter Windsurfen, Kitesurfen, Tauchen und Schnorcheln.
Hier finden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ideale Bedingungen, um ihren Lieblingswassersport auszuüben.

Das wird Ihnen auch gefallen...